DOZ. DR. MED. HABIL. M. FRÖHLICH

DOZ. DR. MED. HABIL. MICHAEL FRÖHLICH

Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Plastische Operationen
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
Zertifizierter Referent der Konsensuskonferenz Implantologie

 

BERUFLICHER WERDEGANG 

1969–1974

Studium der Zahnmedizin

1976–1978

Studium der Medizin

1978

Promotion zum Dr. med.

1979

Beendigung der Weiterbildung zum Facharzt für
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

1986

Habilitation (Dr. med. habil.)

ab 1987

Oberarzt/Hochschuldozent an der
medizinischen Akademie "Carl Gustav Carus" Dresden

1987–1988

Associated Professor am Condar College of Medical
Sciences - Äthiopien

1989

Gastdozentur an der freien Universität Berlin
(Klinikum Steglitz)

1992

Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen"

ab 1993

Tätigkeit in eigener Praxis


MITGLIEDSCHAFTEN

Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AgKi)
Mitteldeutscher Arbeitskreis für Ästhetische Chirurgie (MAÄC)
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Mitteldeutscher Landesverband für Zahnärztliche Implantologie in der DGI (MVZI)